Menu

EuropaTREND

April 2009

Die politische Stimmung zwei Monate vor der Europawahl

Wenn bereits am nächsten Sonntag die Europaabgeordneten aus Deutschland gewählt würden, käme die Union auf 36 Prozent (CDU: 30 Prozent / CSU: 6 Prozent). Die CDU/CSU müsste damit einen deutlichen Verlust gegenüber der letzten Europawahl hinnehmen. Deutliche Stimmengewinne im Vergleich zu 2004 könnten hingegen die SPD (28 Prozent) und die FDP (10 Prozent) verzeichnen. Auch die Grünen (13 Prozent) und die Linke (8 Prozent) würden ihr Ergebnis der vorangegangenen Wahl zum Europäischen Parlament verbessern.

Sonntagsfrage Deutschland zur Europawahl

Sonntagsfrage Deutschland zur Europawahl

Sonntagsfrage Deutschland zur Europawahl

Sonntagsfrage Deutschland zur Europawahl

Untersuchungsanlage

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl/Randomstichprobe

Erhebungsverfahren:Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:Sonntagsfrage 1.500 Befragte

Erhebungszeitraum:Sonntagsfrage: 30.3. - 1.4.2009

Fehlertoleranz:Sonntagsfrage:
1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%
** bei einem Anteilswert von 50%

Durchführendes Institut:Infratest dimap