Menu

Weitere bundesweite Umfragen

Letzte Ergebnisse

Bewertung der gesetzlichen Regelung zu Beschneidungen

MOGiS e.V.

Auftraggeber: MOGiS e.V.

Die vom Bundestag im Dezember 2012 beschlossene gesetzliche Regelung zur Beschneidung von Jungen halten knapp drei von vier Deutschen (70 Prozent) nicht für richtig, nur jeder Vierte (24 Prozent) spricht sich für diese Regelung aus.


Untersuchungsanlage

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl/Randomstichprobe

Erhebungsverfahren:Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:1000 Befragte

Erhebungszeitraum:18. bis 19. Dezember 2012

Fehlertoleranz:1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%
** bei einem Anteilswert von 50%

Durchführendes Institut:infratest dimap