Menu

Wir sind Berliner Schulpate

Die Richard-Grundschule in Neukölln baut eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt auf. infratest dimap unterstützt den Forschungsgeist der Kinder und hat im Rahmen der Initiative Berliner Schulpate 2015 die gesamte Ausstattung der Themeninsel Mathematik gespendet. >

Gemeinsam machen wir Grundschulen stark!

Gemeinsam machen wir Grundschulen stark!

Die Richard-Grundschule in Neukölln baut eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt auf...

Die Richard-Grundschule in Neukölln baut eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt auf...

..gerne unterstützen wir mit unserer Weihnachtsspende dabei.

..gerne unterstützen wir mit unserer Weihnachtsspende dabei.

Durch Lesen und Hören lernen die Schüler die richtige Aussprache.

Durch Lesen und Hören lernen die Schüler die richtige Aussprache.

Das interaktive Lernen macht den Schülern Spaß und steigert ihre Sprachkompetenz.

Das interaktive Lernen macht den Schülern Spaß und steigert ihre Sprachkompetenz.

Gegenseitiges Befragen übt den Sprachgebrauch ob in Deutsch oder in einer Fremdsprache.

Gegenseitiges Befragen übt den Sprachgebrauch ob in Deutsch oder in einer Fremdsprache.

Die Carl-Kraemer-Schule in Berlin

Die Carl-Kraemer-Schule in Berlin

Über dieses Dankeschön haben wir uns besonders gefreut.

Über dieses Dankeschön haben wir uns besonders gefreut.

Lernen mit Roberta

Lernen mit Roberta

Der Roberta-Baukasten

Der Roberta-Baukasten

Das ist die Roberta von Moritz und deswegen ein Roberto.

Das ist die Roberta von Moritz und deswegen ein Roberto.

Gemeinsam machen wir Grundschulen stark!

Gemeinsam machen wir Grundschulen stark!

Die Richard-Grundschule in Neukölln baut eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt auf...

Die Richard-Grundschule in Neukölln baut eine naturwissenschaftliche Lernwerkstatt auf...

..gerne unterstützen wir mit unserer Weihnachtsspende dabei.

..gerne unterstützen wir mit unserer Weihnachtsspende dabei.

Durch Lesen und Hören lernen die Schüler die richtige Aussprache.

Durch Lesen und Hören lernen die Schüler die richtige Aussprache.

Das interaktive Lernen macht den Schülern Spaß und steigert ihre Sprachkompetenz.

Das interaktive Lernen macht den Schülern Spaß und steigert ihre Sprachkompetenz.

Gegenseitiges Befragen übt den Sprachgebrauch ob in Deutsch oder in einer Fremdsprache.

Gegenseitiges Befragen übt den Sprachgebrauch ob in Deutsch oder in einer Fremdsprache.

Die Carl-Kraemer-Schule in Berlin

Die Carl-Kraemer-Schule in Berlin

Über dieses Dankeschön haben wir uns besonders gefreut.

Über dieses Dankeschön haben wir uns besonders gefreut.

Lernen mit Roberta

Lernen mit Roberta

Der Roberta-Baukasten

Der Roberta-Baukasten

Das ist die Roberta von Moritz und deswegen ein Roberto.

Das ist die Roberta von Moritz und deswegen ein Roberto.

Berliner Schulpate wurde auf Initiative des Berliner Handwerks gegründet mit dem Ziel, Grundschulen mit hoher sozialer Belastung zu unterstützen. Im Fokus steht dabei das aktive, spielerische Kennenlernen von Berufen sowie das Entdecken und Ausbauen von Interessen und Talenten. Die Schülerinnen und Schüler sollen inspiriert und begeistert werden, sowie eigene Potenziale und Perspektiven über den schulischen Tellerrand hinaus kennenlernen. Dies geschieht in Kooperationen mit Akteuren aus der Berliner Wirtschaft, die als Förderer den Kindern Einblicke in Berufe bieten oder dabei helfen, Schulprojekte zu realisieren, die eine erfolgreiche Schullaufbahn unterstützen und der späteren beruflichen Orientierung den Weg ebnen können.

 

Rüchblick 2007-2014

 

Theaterspielen bedeutet ganzheitliches Lernen und ist daher eine wunderbare Möglichkeit, den Spracherwerb und das sichere Auftreten von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Wir unterstützen dieses Projekt, indem wir 2014 die technische Ausrüstung zum Theaterspielen der Carl-Kraemer-Schule in Berlin-Wedding ergänzen.

 

"Wenn Weihnachtswichtel weiße Weihnacht wünschen, werden Winterwunder wahr.

Santa's super sleigh slips swiftly through the snow.

Othon, ton thé t'a-t-il ôté ta toux?"

 

Gar nicht so einfach oder? Doch durch gemeinsames Üben mit dem passenden Lernmaterial ist es für die Schülerinnen und Schüler der Carl-Krämer-Schule ein leichtes Unterfangen, diese Zungenbrecher aufzusagen. 2013 unterstützte infratest dimap mit einer Spende den Erwerb von Material für den Sprachenunterricht, in dem unsere Patenkinder die schwersten Worte auf spielerische Weise lernen. 

 

Fit für die Zukunft im digitalen Zeitalter

Wer von uns kann sich noch einen Alltag -sei es beruflich oder privat- gänzlich ohne die Hilfe von PC und Internet vorstellen?

Um immer mehr Schülerinnen und Schülern den Zugang zu ermöglichen, haben wir 2011 und 2012 für die nötige Hardware im Computerraum gesorgt.

So können die Kinder ihre Computer-Kenntnisse erweitern und lernen PC und Internet als alltägliches und selbstverständliches Hilfs- und Arbeitsmittel kennen, auch wenn sie zuhause keinen Zugang zu PC und Internet haben. Ein wichtiger Grundstein für eine spätere Berufsausbildung, den wir gerne unterstützen.

An der Carl-Krämer-Schule in Berlin-Wedding beträgt der Anteil der Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunft über 80%. Auf Spracherwerb und Sprachkompetenz richtet sich daher das besondere Augenmerk unserer Patenschule.
Im Jahr 2009 unterstützten wir dieses Anliegen besonders mit der Spende von Diktiergeräten. Durch das gegenseitige Befragen, sowie das Abschreiben der Interviews, üben und verfestigen die Kinder spielerisch die deutsche Sprache – ein  Nutzen von Umfragen, der uns bisher nicht bewusst war.

Das Roberta-Projekt

Engagement für den Nachwuchs

Die Pisa-Debatte über die Entwicklung von Bildungsniveaus und von Chancengleichheit hat uns veranlasst, das unsere zur Nachwuchsförderung beizutragen. Wir unterstützen aktiv und finanziell die Carl-Kraemer-Schule. Die Grundschule liegt im Stadtteil Berlin-Wedding und unterrichtet Schüler aus 31 Nationen bis zur 6. Klasse.

 

Das engagierte Lehrerkollegium hat den Schülerinnen und Schülern schon vielfältige Projekte ermöglicht, wie z.B. ein archäologisches Kunstprojekt oder den Circus Carl. Mit unserem Beitrag 2008 wollten wir besonders den Fachbereich Mathematik / IT unterstützen. Dafür spendeten wir der Schule  „Roberta-Baukästen“.

 

„Roberta – Lernen mit Robotern“ ist eine Initiative des Fraunhofer-Instituts, um junge Menschen, insbesondere Mädchen, für Technik zu begeistern. Dabei nutzt Roberta die Faszination von Robotern, um Schülerinnen Naturwissenschaften, Technik und Informatik spannend und praxisnah zu vermitteln. Die SchülerInnen entwerfen, konstruieren, programmieren und testen mobile, autonome Roboter. Sie erfahren, dass Technik Spaß macht und können sich eher vorstellen, dass sie Computer-Expertinnen werden können, wenn sie das wollen.

Presse

Irina Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T +49 30 53322 - 110
irina.roth @remove-this.infratest-dimap.de