Menu

Online-Erhebungen

Vorteile

Das Internet gibt auch der Meinungs- und Wahlforschung viele Möglichkeiten der Datenerhebung, die von der quantitativen Befragung bis hin zur Durchführung von Gruppendiskussionen reichen.

Online-Befragungen verbinden die Vorzüge der telefonischen Erhebung mit denen von mündlich-persönlichen Befragungen. Sie sind einerseits wie CATI-Erhebungen vergleichsweise schnell durchführbar, können andererseits wie CAPI-Umfragen auch für längere Interviews und komplexere Fragestellungen genutzt werden und dies unter Einsatz von Bildern oder Listen zur Veranschaulichung von Fragestellungen.

Die Verbreitung des Internets setzt Online-Studien aktuell insbesondere bei den Älteren noch Grenzen, für eine ganze Reihe von Bevölkerungs- und Zielgruppen können Online-Befragungen jedoch zuverlässige Daten liefern.

Mit der wachsenden Internetanbindung der Bundesbürger werden Online- oder Mixed-Mode-Umfragen in Zukunft auch für bevölkerungsrepräsentative Studien neue und interessante Perspektiven liefern, die infratest dimap schon heute auslotet.

 

Professionalität

infratest dimap baut bei seinen Online-Studien auf eigene langjährige Erfahrungen und das Know How von Kantar.

Wir können damit in Deutschland auf ein Online-Panel zurückgreifen, das über 100.000 befragungsbereite Personen umfasst. Hinzu kommen weitere Panels in allen wichtigen Ländern Europas.

Die technische Durchführung unserer Online-Studien basiert auf modernster Infrastruktur, einer sicheren und bewährten Plattform, die dem neuesten Stand der Technik entspricht und ständig aktualisiert und erweitert wird.