Menu

Umfragen & Analysen

Bundesländer

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Thüringen unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1999. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Hamburg unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 2001. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Bremen unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1999. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Hessen unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1999. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Niedersachsen unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1998. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Mecklenburg-Vorpommern unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1998. Er erklärt, wie die... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Sachsen-Anhalt unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1998. Er erklärt, wie die... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Berlin unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1999. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Hamburg unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1997. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Rheinland-Pfalz unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1996. Er erklärt, wie die Parteien... >