Menu

LänderTREND

Berlin Mai 2019 im Auftrag des rbb und der Berliner Morgenpost

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl
(West/Ost)

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl (West/Ost)

Zufriedenheit mit dem Senat

Zufriedenheit mit dem Senat

Zufriedenheit mit dem Senat
(im Zeitverlauf)

Zufriedenheit mit dem Senat (im Zeitverlauf)

Politikerzufriedenheit

Politikerzufriedenheit

Politikerzufriedenheit
(nach Parteianhängern)

Politikerzufriedenheit (nach Parteianhängern)

Politikerzufriedenheit im Zeitverlauf

Politikerzufriedenheit im Zeitverlauf

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Verstärkt Sozialwohnungen bauen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Verstärkt Sozialwohnungen bauen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Landesmittel einsetzen, um Wohnungsbestände anzukaufen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Landesmittel einsetzen, um Wohnungsbestände anzukaufen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Staatliche Grundstücke günstig an Wohnungsbaugesellschaften abgeben"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Staatliche Grundstücke günstig an Wohnungsbaugesellschaften abgeben"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Große private Wohnungsgesellschaften gegen Entschädigung enteignen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Große private Wohnungsgesellschaften gegen Entschädigung enteignen"

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

Sonntagsfrage Europawahl

Sonntagsfrage Europawahl

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl
(West/Ost)

Sonntagsfrage Abgeordnetenhauswahl (West/Ost)

Zufriedenheit mit dem Senat

Zufriedenheit mit dem Senat

Zufriedenheit mit dem Senat
(im Zeitverlauf)

Zufriedenheit mit dem Senat (im Zeitverlauf)

Politikerzufriedenheit

Politikerzufriedenheit

Politikerzufriedenheit
(nach Parteianhängern)

Politikerzufriedenheit (nach Parteianhängern)

Politikerzufriedenheit im Zeitverlauf

Politikerzufriedenheit im Zeitverlauf

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Verstärkt Sozialwohnungen bauen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Verstärkt Sozialwohnungen bauen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Landesmittel einsetzen, um Wohnungsbestände anzukaufen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Landesmittel einsetzen, um Wohnungsbestände anzukaufen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Staatliche Grundstücke günstig an Wohnungsbaugesellschaften abgeben"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Staatliche Grundstücke günstig an Wohnungsbaugesellschaften abgeben"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin
"Große private Wohnungsgesellschaften gegen Entschädigung enteignen"

Wohnungspolitische Maßnahmen für Berlin "Große private Wohnungsgesellschaften gegen Entschädigung enteignen"

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

Randbebauung am Tempelhofer Feld

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

EU-Mitgliedschaft Deutschlands: Vor- oder Nachteile für Berlin?

Sonntagsfrage Europawahl

Sonntagsfrage Europawahl

Senat und Bürgermeister bleiben im Ansehenstief, Grüne und Linke vor CDU und SPD

Der SPD-geführte Drei-Parteien-Senat bleibt in der Ansehenskrise: Nur drei von zehn Berlinern stellen der Berliner Landesregierung ein positives Zeugnis aus, zwei Drittel üben Kritik. In keinem anderen Bundesland ist die Regierungszufriedenheit so niedrig wie in der deutschen Hauptstadt. Auch die Ansehensschwäche von SPD-Bürgermeister Michael Müller besteht fort: Lediglich ein gutes Drittel der Berlinerinnen und Berliner äußert sich zufrieden zur Arbeit des Regierenden Bürgermeisters, mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten gibt sich kritisch. Bei einer Abgeordnetenhauswahl zum jetzigen Zeitpunkt hätte dies für die SPD den Verlust des Bürgermeisteramtes zur Folge. Stärkste Partei wären bei einem aktuellen Urnengang die Grünen mit 23 Prozent Wähleranteil, gefolgt von der Linken mit 19 Prozent. Die CDU läge mit 17 Prozent vor der SPD, die 15 Prozent in Aussicht hätte. Während die AfD auf 10 Prozent käme, würde die FDP 6 Prozent erreichen.     

Studieninformation

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Berlin

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl

Erhebungsverfahren:Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:1000 Befragte

Erhebungszeitraum:30. April bis 04. Mai 2019

Schwankungsbreite:liegt mit 95 prozentiger Wahrscheinlichkeit
bei einem Anteilswert von 5 Prozent bei unter 1,4 bzw.
bei einem Anteilswert von 50 Prozent bei unter 3,1 Prozentpunkten.

Durchführendes Institut:infratest dimap