Menu

LänderTREND

Bremen Februar 2019 im Auftrag des Weser-Kuriers

Sonntagsfrage Bürgerschaftswahl Bremen

Sonntagsfrage Bürgerschaftswahl Bremen

Zufriedenheit mit Politikerinnen und Politikern

Zufriedenheit mit Politikerinnen und Politikern

Zufriedenheit mit Bremer Senat

Zufriedenheit mit Bremer Senat

Zufriedenheit mit Bremer Senat im Zeitverlauf

Zufriedenheit mit Bremer Senat im Zeitverlauf

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder
Zeitverlauf 2015-2019

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder Zeitverlauf 2015-2019

Zufriedenheit mit Senatsparteien

Zufriedenheit mit Senatsparteien

Zufriedenheit mit Senatsparteien
Zeitverlauf 2003-2019

Zufriedenheit mit Senatsparteien Zeitverlauf 2003-2019

Zufriedenheit mit Senats- bzw. Bürgerschaftsparteien

Zufriedenheit mit Senats- bzw. Bürgerschaftsparteien

Sonntagsfrage Bürgerschaftswahl Bremen

Sonntagsfrage Bürgerschaftswahl Bremen

Zufriedenheit mit Politikerinnen und Politikern

Zufriedenheit mit Politikerinnen und Politikern

Zufriedenheit mit Bremer Senat

Zufriedenheit mit Bremer Senat

Zufriedenheit mit Bremer Senat im Zeitverlauf

Zufriedenheit mit Bremer Senat im Zeitverlauf

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder
Zeitverlauf 2015-2019

Zufriedenheit mit Bremer Senat: Politikfelder Zeitverlauf 2015-2019

Zufriedenheit mit Senatsparteien

Zufriedenheit mit Senatsparteien

Zufriedenheit mit Senatsparteien
Zeitverlauf 2003-2019

Zufriedenheit mit Senatsparteien Zeitverlauf 2003-2019

Zufriedenheit mit Senats- bzw. Bürgerschaftsparteien

Zufriedenheit mit Senats- bzw. Bürgerschaftsparteien

Studieninformation

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung im Land Bremen

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl

Erhebungsverfahren:Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:1000 Befragte

Erhebungszeitraum:24.-30. Januar 2019

Schwankungsbreite:liegt mit 95 prozentiger Wahrscheinlichkeit
bei einem Anteilswert von 5 Prozent bei unter 1,4 bzw.
bei einem Anteilswert von 50 Prozent bei unter 3,1 Prozentpunkten.

Durchführendes Institut:infratest dimap

Wahlforschung

Uwe Meergans
Senior Projektleiter Meinungs- und Wahlforschung

uwe.meergans @infratest-dimap.de