Aktuelle bundesweite Umfragen

Letzte Ergebnisse

Aussetzung der Laufzeitverlängerung gilt nicht als glaubwürdiger Kurswechsel

ARD-Morgenmagazin

Frage: Bundeskanzlerin Merkel hat erklärt, dass die Atompolitik der Bundesregierung nach der Katastrophe in Japan geändert werden soll. Die beschlossene Laufzeitverlängerung
wird für drei Monate ausgesetzt und die sieben ältesten Atomkraftwerke sollen vorübergehend außer Betrieb gehen. Wie bewerten Sie diesen Schritt? Ist das ein glaubwürdiger Kurswechsel der Bundesregierung oder eher ein Wahlkampfmanöver?

Frage: Bundeskanzlerin Merkel hat erklärt, dass die Atompolitik der Bundesregierung nach der Katastrophe in Japan geändert werden soll. Die beschlossene Laufzeitverlängerung wird für drei Monate ausgesetzt und die sieben ältesten Atomkraftwerke sollen vorübergehend außer Betrieb gehen. Wie bewerten Sie diesen Schritt? Ist das ein glaubwürdiger Kurswechsel der Bundesregierung oder eher ein Wahlkampfmanöver?

Frage: Und wären Sie persönlich bereit, mehr für Strom zu bezahlen, wenn dafür vollständig auf Atomstrom verzichtet werden würde?

Frage: Und wären Sie persönlich bereit, mehr für Strom zu bezahlen, wenn dafür vollständig auf Atomstrom verzichtet werden würde?

Den Beschluss des Bundeskabinetts zur Aussetzung der selbst beschlossenen Laufzeitverlängerung bewerten nur 26 Prozent als glaubwürdigen Kurswechsel. Gut zwei Drittel sehen in ihm dagegen ein taktisches Manöver vor den Landtagswahlen. Unter dem Eindruck des Atom-Dramas in Japan fällt die Bereitschaft groß aus, im Falle eines vollständigen Atomausstiegs mehr für Strom zu zahlen. 72 Prozent erklären sich hierzu bereit, 24 Prozent nicht.

Studieninformation
Grundgesamtheit

Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren

Stichprobe

Repräsentative Zufallsauswahl/Randomstichprobe

Erhebungsverfahren

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl

1.000 Befragte

Erhebungszeitraum

15.-16. März 2011

Schwankungsbreite

1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%
** bei einem Anteilswert von 50%

© infratest dimap