Menu

Weitere bundesweite Umfragen

Letzte Ergebnisse

Mehrheit zweifelt an SPD als politischer Vertreterin der Arbeitnehmerinteressen

ARD-Morgenmagazin

Auftraggeber: ARD-Morgenmagazin

Vor 150 Jahren wurde der „Allgemeine Deutsche Arbeiterverein“ durch Ferdinand Lassalle gegründet. In der Vorläuferorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands war die damalige Arbeiterschaft zum ersten Mal parteipolitisch organisiert. Heute hat eine Mehrheit der Deutschen (59 Prozent) Zweifel, dass die SPD noch die politische Interessensvertretung der Arbeitnehmer ist. Immerhin 35 Prozent sind jedoch der Meinung, dass die Sozialdemokraten auch heute noch die Vertretung der Arbeitnehmerinteressen in Deutschland ist. Dieser Meinung sind auch zwei Drittel der SPD-Anhänger.

 

Champions League-Finale: Sechs von zehn erwarten Sieg der Bayern

Aus Sicht der Bevölkerung gibt es einen klaren Favoriten beim Champions League-Finale am kommenden Samstag: 59 Prozent erwarten, dass Bayern München den internationalen Titel holen wird. Lediglich drei von zehn (29 Prozent) gehen davon aus, dass Borussia Dortmund im Londoner Wembley-Stadion siegreich sein wird.


Studieninformation

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl/Dual frame

Erhebungsverfahren:Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:1.000 Befragte

Erhebungszeitraum:21. bis 22. Mai 2013

Schwankungsbreite:1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%
** bei einem Anteilswert von 50%

Durchführendes Institut:Infratest dimap