Menu

Weitere bundesweite Umfragen

Letzte Ergebnisse

Rücktritt des Bundesverteidigungsministers spaltet die Deutschen

ARD-Morgenmagazin / Tagesthemen

Auftraggeber: ARD-Morgenmagazin / Tagesthemen

Der Rücktritt des Bundesverteidigungsministers spaltet die Deutschen. Gut die Hälfte der Bundesbürger betrachtet ihn als richtig, 44 Prozent halten den Rücktritt für nicht richtig. Eine deutliche Mehrheit wünscht sich, dass der CSU-Politiker nach einer Pause wieder in die Politik zurückkehrt. Nur jeder Fünfte plädiert dafür, dass er sich für immer aus der Politik zurückzieht.


Studieninformation

Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren

Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl/Randomstichprobe

Erhebungsverfahren:Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Fallzahl:500 Befragte

Erhebungszeitraum:01. März 2011

Schwankungsbreite:1,9* bis 4,2** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%
** bei einem Anteilswert von 50%

Durchführendes Institut:Infratest dimap