WahlREPORT Baden-Württemberg 2021

infratest dimap Wahlanalyse zur 17. Landtagswahl in Baden-Württemberg

Der infratest dimap WahlREPORT zur 16. Landtagswahl in Baden-Württemberg gibt Antwort. Mit ihm erhalten Sie eine umfassende Analyse des Urnengangs vom 13. März 2016.

Die Analyse der Stimmung vor der Wahl basiert auf einer repräsentativen Telefonbefragung. Hierzu interviewte infratest dimap in Baden-Württemberg vom 07. bis 09. März 2016 insgesamt 1.004 Wahlberechtigte.

Die Analyse zum Wahlverhalten in Bevölkerungsgruppen, zu Wahlmotiven und -themen, zum Entscheidungszeitpunkt stützt sich auf eine Wählerbefragung am Wahlsonntag in 220 repräsentativ ausgewählten Wahllokalen bzw. Stimmbezirken. Direkt nach dem Verlassen der Wahllokale befragte infratest dimap insgesamt 34.515 Wähler nach ihrem Stimmverhalten, Alter und Geschlecht. 5.380 Wähler wurden darüber hinaus zu weitergehenden sozialstrukturellen und inhaltlichen Merkmalen interviewt.