Menu

LänderTREND

Neuer Senat ähnlich schlecht bewertet wie der alte, gesunkene Popularität Müllers  Gut acht Monate nach der Abgeordnetenhauswahl wird der neue Drei-Parteien-Senat von den Berlinern ähnlich... >

LänderTREND

Jeder Zweite glaubt, Rot-Rot-Grün ist von Vorteil für die Stadt Zweieinhalb Monate nach der Abgeordnetenhauswahl geht jeder zweite Berliner (50 Prozent) davon aus, dass der künftige... >

LänderTREND

Zehn Tage vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl liegt die SPD mit einem Stimmenanteil von 21 Prozent knapp vorne – unverändert im Vergleich zur letzten Umfrage Mitte August. Die CDU würde aktuell 19... >

LänderTREND

Gut einen Monat vor der Abgeordnetenhauswahl können beide Senatsparteien in der aktuellen politischen Stimmung keinen Boden gut machen und blieben weiterhin ohne Mehrheit im Landesparlament. Die SPD... >

LänderTREND

Berliner Schulen: deutliche Kritik an baulichen Zuständen, Investitionswunsch aber eher für Personal und kleinere Klassen Berliner Schulen stehen seit längerem wegen des massiven Sanierungsbedarfs... >

LänderTREND

Radfahren in Berlin: Politik sollte mehr tun Fahrradfahren hat in Berlin seit langem Konjunktur. Zwar sind weiterhin mehr Berliner mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto unterwegs. Immerhin... >

LänderTREND

Fünf Monate vor der Abgeordnetenhauswahl erreichen Senat und Koalitionsspitzen weiterhin nur mäßige Zufriedenheitswerte im Bundesland. Im Vergleich von Landesregierungen und Ministerpräsidenten... >

LänderTREND

Gut ein halbes Jahr vor der Abgeordnetenhauswahl ist die Unterstützung für Senat und Koalitionsspitzen zurück gegangen. Zur Leistung des Senats äußert sich derzeit ein Drittel (33 Prozent; -7)... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Berlin unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 2001. Er erklärt, wie die Parteien in... >

WahlREPORT

Der WahlREPORT analysiert die Stimmung in Berlin unmittelbar vor der Wahl. Er beschreibt die wichtigsten Wanderungsbewegungen gegenüber dem Urnengang von 1999. Er erklärt, wie die Parteien in... >
Wahlforschung

Roberto Heinrich

Senior Projektleiter Meinungs- und Wahlforschung

roberto.heinrich @remove-this.infratest-dimap.de