Menu

ARD-DeutschlandTREND

Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an der Europawahl ist deutlich größer als vor fünf Jahren. Aktuell gibt gut die Hälfte (53 Prozent) an, sich sehr stark oder stark für die Europawahl zu... >

ARD-DeutschlandTREND

70 Jahre nach Gründung der NATO halten in Deutschland große Mehrheiten die Verteidigungsallianz für wichtig, um den Frieden in Europa zu sichern (82 Prozent, -5 Punkte im Vergleich zu Juli 2016) und... >

ARD-DeutschlandTREND

Am 14. März letzten Jahres nahm die dritte schwarz-rote Koalition unter Führung von Angela Merkel die Regierungsarbeit auf. Ein Jahr später stößt die Koalitionsregierung auf deutliche Kritik: Ähnlich... >

ARD-DeutschlandTREND

Die SPD bestimmt mit ihrem Vorstoß zu einem erneuerten Sozialstaat zu Wochenbeginn die Schlagzeilen. Trotz der Kritik an den damit verbundenen Zusatzkosten stoßen viele SPD-Einzelvorschläge auf... >

ARD-DeutschlandTREND

Nach der Veröffentlichung persönlicher Daten von Politikern und Prominenten durch einen 20jährigen Hacker aus Hessen, ist die Datensicherheit im Internet stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit... >

ARD-DeutschlandTREND

Seit der Ankündigung von Angela Merkel nicht mehr für den Parteivorsitz zu kandidieren, haben sich eine Reihe von Bewerberinnen und Bewerbern für ihre Nachfolge in Stellung gebracht. Von den drei... >

ARD-DeutschlandTREND

Die schwarz-rote Bundesregierung steckt in einer anhaltenden Ansehenskrise, der Abwärtstrend hat sich bei den Regierungsparteien im vergangenen Monat fortgesetzt. In der Sonntagsfrage verzeichnen... >

ARD-DeutschlandTREND

Ein knappes halbes Jahr nach Amtsantritt äußert sich eine Mehrheit der Bundesbürger weiterhin kritisch über die Arbeit der Bundesregierung. Zwar kann sich das Berliner Kabinett aufgrund der besseren... >

ARD-DeutschlandTREND

Nach dem Rückzug Mesut Özils aus der Fußball-Nationalmannschaft wird verstärkt über das Thema Rassismus in der deutschen Gesellschaft diskutiert. Nach Ansicht von knapp zwei Drittel (64 Prozent) der... >
Wahlforschung

Heiko Gothe

Projektdirektor Meinungs- und Wahlforschung

heiko.gothe @infratest-dimap.de